Google (Looker) im Gartner Magic Quadrant 2021 für Analytik- und Business-Intelligence-Plattformen als Herausforderer benannt

Josh Parenteau, Outbound Product Manager, Looker bei Google Cloud

18. Februar 2021

In einem Umfeld, das so dynamisch ist und sich so schnell weiterentwickelt wie der Markt für BI- und Analytik-Plattformen, wird die Veröffentlichung des jährlichen Gartner Research Magic Quadrant immer mit Spannung erwartet. Dieser Bericht spielt eine wichtige Rolle dabei, Unternehmen zu helfen, die aktuelle Marktlandschaft zu verstehen und zu entscheiden, welche Anbieter zur Erfüllung ihrer Anforderungen am besten geeignet sind. Dies trifft in einem gewöhnlichen Jahr zu, hat aber in diesem Jahr noch größere Bedeutung. Als Reaktion auf die Umwälzungen, die sich im Jahr 2020 weltweit auf jede Branche ausgewirkt haben, sind Unternehmen auf der Suche nach modernen Daten- und Analytikprodukten, die ihnen bei der raschen Transformation ihres Geschäfts helfen.

Heute sind wir stolz darauf und freuen uns sehr, bekannt zu geben, dass Google (Looker) im Gartner Magic Quadrant 2021 für Analytik- und Business-Intelligence-Plattformen1 zum vierten Mal in Folge anerkannt und zum zweiten Mal in Folge als Herausforderer benannt wurde. Der Markt für BI- und Analytik-Plattformen befindet sich in ständigem Wandel und ständiger Weiterentwicklung, was sowohl Chancen als auch Herausforderungen für Anbieter schafft, die sich von der Konkurrenz abheben wollen. Dieses Jahr bildet da keine Ausnahme. Wie Gartner in dem Bericht bemerkt, wird die einstmals disruptive Kraft der Datenvisualisierung heute als ein Standardmerkmal angesehen, durch das sich Anbieter nicht länger abheben können. Lookers Unterscheidungsmerkmal ist nach wie vor unsere modellierungsschichtbasierte Datenplattform, die entwickelt wurde, um eine breite Palette von Datenerlebnissen, einschließlich Datenvisualisierung und -exploration, für eine heterogene Nutzergemeinschaft bereitzustellen.

Jeder hier bei Looker ist gerührt und äußerst dankbar für das Vertrauen, das die Kunden in uns gesetzt haben, um ihnen bei der Lösung der beispiellosen und komplexen Herausforderungen zu helfen, denen sie im letzten Jahr gegenüberstanden. Wir sind auch sehr stolz darauf, dass wir in der Lage waren, unseren Fokus auf Kundenerfolg und Support beizubehalten und dabei gleichzeitig Looker in das Google Cloud-Ökosystem zu integrieren, ohne die für eine Übernahme typischen Störungen.

Gartner hat Google (Looker) bei der Ausführung am höchsten und bei der Vision am weitesten rechts im Herausforderer-Quadranten platziert. Wir glauben, dass diese Anerkennung durch Gartner das Ergebnis unseres unermüdlichen Fokus auf den Erfolg unserer Kunden ist, gepaart mit einem kontinuierlichen Engagement für den Aufbau einer differenzierten Plattform, die es Kunden ermöglicht, neue und innovative Datenerfahrungen zu liefern, die weit über die traditionelle BI hinausgehen. Kunden wie Fox und Wix sind Partnerschaften mit Looker eingegangen, um die Leistungsfähigkeit und Flexibilität unserer Plattform für innovative Lösungen zu nutzen, die all ihren Mitarbeitern und Kunden auf Daten basierende Entscheidungen ermöglichten und somit zur Verbesserung der Geschäftsergebnisse beisteuerten.

Wir freuen uns darauf, auf unserem Momentum aufzubauen, indem wir den bestehenden und zukünftigen Kunden von Looker noch mehr Wert liefern, während wir in ein neues Jahr voller neuer Möglichkeiten starten. Im Jahr 2021 fokussieren wir unsere Produktinvestitionen auf vier Schlüsselbereiche, von denen wir glauben, dass sie unseren Kunden außergewöhnlichen Mehrwert bieten, indem sie mehr Menschen durch die intelligentere Nutzung von Daten befähigen.

  • Unternehmensspezifisch: Bereitstellung einer skalierbaren Plattform, die die komplexesten Datenanforderungen von Organisationen jeder Größe unterstützen kann.
  • Anpassbare Plattform: Ermöglicht es Kunden und Partnern, mittels einer leistungsstarken Entwicklungsplattform alle Arten von auf Daten basierenden Erlebnissen zu schaffen.
  • Offen und integriert: Looker hat es sich zur Aufgabe gemacht, bei der Geschäftstransformation eine Vorreiterrolle einzunehmen. Wir bieten eine flexible und erweiterbare Plattform, die eine Vielzahl von Lösungen ermöglicht, die bessere Entscheidungen und bessere Geschäftsergebnisse für unsere Kunden Wirklichkeit werden lassen.
  • Einfach und leicht zu nutzen: Auch weiterhin soll den verschiedensten Anwendern – Analysten, Administratoren, Entwickler, Konsumenten usw. – leichter gemacht werden, mit Looker geschäftlichen Mehrwert zu schaffen.

Wir sind begeistert von Lookers Produkt-Roadmap 2021 und den Möglichkeiten, die sie unseren Kunden eröffnen wird, da wir mehr der innovativen Services von Google Cloud durch native Integrationen mit der Looker-Plattform nutzen können. Natürlich können die Kunden zudem erwarten, dass Looker wie auch Google Cloud unserer Multicloud-Produktstrategie treu bleiben und auch in Zukunft Integrationen mit anderen Public-Cloud-Ökosystemen erstellen werden. Es ist wichtig, dass Kunden die Flexibilität haben, eine vollständige End-to-End-Daten- und Analytiklösung aufzubauen, die ihre individuellen Anforderungen erfüllt, egal an welcher Stelle sie sich bei ihrem digitalen Transformationsprozess befinden.

Daten sind der Eckpfeiler der Geschäftstransformation. Wir glauben, dass Unternehmen, die in den Aufbau eines modernen Datenstacks investieren und diesen dann einsetzen, um kreativ neue Geschäftsprobleme zu lösen, neue Umsatzströme zu generieren, die Effizienz zu steigern und die Kosten zu senken, zu den führenden Unternehmen der neuen digitalen Wirtschaft gehören werden.

Es reicht jedoch nicht aus, nur den Analysten in einer Organisation den Zugang zu Daten und zu Analytikfähigkeiten zu ermöglichen. Um sich wirklich zu transformieren und auf Daten basierend zu arbeiten, müssen Organisationen anpassbare Datenerfahrungen in ihre täglichen Tools und Abläufe einbauen. Dies schließt die Lücke zwischen der Entdeckung von Erkenntnissen und dem Ergreifen von Maßnahmen weiter und führt zu verbesserten Geschäftsergebnissen. Looker hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Vorreiterrolle bei der Geschäftstransformation einzunehmen, indem wir unseren Kunden eine flexible und erweiterbare Plattform bieten, die eine große Bandbreite an Lösungen mit hoher Wirkung ermöglicht.

Wir sind stolz darauf, im Gartner Magic Quadrant 2021 für Analytik- und Business-Intelligence-Plattformen erneut als Herausforderer benannt zu werden. Wir freuen uns darauf, die Innovation fortzusetzen und Sie bei Ihrer BI-Umgestaltung zu begleiten.

Um mehr zu erfahren, laden Sie den vollständigen Bericht Gartner Magic Quadrant 2021 für Analytik- und Business-Intelligence-Plattformen1 (Englisch) herunter.


1 Gartner „Magic Quadrant for Analytics and Business Intelligence Platforms“ von James Richardson, Rita Sallam, Kurt Schlegel, Austin Kronz und Julian Sun 2021

Gartner unterstützt keinen der Lösungsanbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen aufgeführt sind und rät Endanwendern nicht, ausschließlich solche Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Auszeichnungen zu wählen. Die Forschungspublikationen basieren auf den Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sind nicht als faktische Aussagen zu verstehen. Gartner lehnt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich jeglicher Garantie für die Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.