„Dank Looker wurden unsere talentiertesten Ressourcen freigesetzt, die sich nun auf die betriebliche Optimierung fokussieren können, anstatt Berichte und Dashboards zu erstellen.“

Mike Burkes

Vizepräsident Business Intelligence, Fraud Management und Revenue Assurance



Ultra Mobile (Ultra) ist ein im Jahre 2012 gegründeter Mobilfunknetzbetreiber, der kostengünstig Prepaid-Mobildienste wie Telefonie, SMS, Daten und internationale Anrufe anbietet.

Die Herausforderung

Als junges Unternehmen in der hart umkämpften Telekommunikationsbranche sammelte Ultra Mobile enorme Datenmengen, die verwaltet und analysiert werden mussten, um einen Mehrwert zu generieren. Die dafür zur Verfügung stehende Infrastruktur wurde den Anforderungen der Teams jedoch nicht gerecht, um eine gute Leistung zu erzielen. Die Verbreitung von Informationen gestaltete sich extrem mühsam und schwerfällig.

Die Lösung

Ultra verfügte über mehrere Datenquellen, die auf eine Vielzahl von Datenbankumgebungen, darunter MySQL, SQL Server, Excel und Cloudera Hoop, verteilt waren. Das Unternehmen benötigte eine kostengünstige und schnelle Lösung für die Datenkollaboration und -analyse mit hohem Sicherheitsniveau und solider Governance-Struktur.

Mit Denodo hat Ultra Mobile eine Datenvisualisierungsschicht geschaffen, die Daten aus all diesen unterschiedlichen Quellen über mehrere Datenspeicher zusammengeführt hat. Noch wichtiger: Das Unternehmen konnte für die Data Governance ein gewisses Niveau etablieren und Konsistenz in Bezug auf die Ergebnisse sicherstellen. Dadurch, dass das Unternehmen über solide, konsistente Datensätze verfügt, auf Basis derer alle Beteiligten zusammenarbeiten können, sind unzählige Möglichkeiten zum Vorschein gekommen, die andernfalls im Datensumpf untergegangen wären.

Da neben der Denodo Plattform ebenfalls die Looker Analytikplattform implementiert wurde, können die Benutzer bei Ultra auf alle aufbereiteten, verwalteten Daten zugreifen, um direkt Dashboards und Visualisierungen zu entwickeln, die auf genauen, verlässlichen Daten basieren, sowie tiefgreifende Analysen durchführen, die zuvor nicht möglich waren.

Das Ergebnis

Talentierte Ressourcen freisetzen: Ultra Mobile hat nicht nur seine Mitarbeiter für die Datenaufbereitung und -analytik von fünf auf drei reduziert, sondern auch seine talentiertesten und erfahrensten Ressourcen freigesetzt, die sich nun mit wichtigen wissenschaftlichen Tätigkeiten rund um Daten beschäftigen. „Die Menschen, die mein Unternehmen in- und auswendig kennen, konzentrieren sich nun auf die Möglichkeiten der Datenwissenschaft“, sagt Burkes. „Dank Looker wurden unsere talentiertesten Ressourcen freigesetzt, die sich nun auf die betriebliche Optimierung fokussieren können, anstatt Berichte und Dashboards zu erstellen.“

Sofortiger Erkenntnisgewinn: Die Benutzer erhalten nun unmittelbar die von ihnen benötigten Daten. Anstatt wochenlang auf Ergebnisse zu warten, können sie direkt die Performance des Unternehmens einsehen und sich weitere Details zu diesen Ergebnissen anzeigen lassen.

Informationsverbreitung: Dank Lookers Planungsfunktion sind die Zeiten vorbei, in denen jede einzelne Person in einem Verteiler mit E-Mails überflutet wurde – die Benutzer entscheiden nun selbst, wann sie auf benötigte Daten zugreifen.

Höhere Einnahmen: Die Analysen in Looker helfen Ultra Mobile dabei, ihre Nettoeinnahmen für Mobilfunkverträge zu steigern. Ein Dashboard über die Anrufqualität hat für eine Verbesserung der Netzqualität für Anrufe in diverse wichtige Länder von ganzen 22 Prozent gesorgt. Durch diese Differenz konnten die Kundenbindung gestärkt und neue Kunden hinzugewonnen werden. Schätzungen von Ultra Mobile zufolge hat das Deployment dem Unternehmen geholfen, mehr als 2,5 Millionen USD zusätzliche Einnahmen zu generieren. Das ist gemessen an den Investitionen des Unternehmens von weniger als 200.000 USD im ersten Jahr eine ordentliche Rendite.

Die vollständige Fallstudie lesen →


  • Prepaid-Mobilfunkbetreiber brauchte eine kostengünstige und schnelle Analytiklösung mit hohem Sicherheitsniveau und solider Governance-Struktur
  • Das Unternehmen entschied sich für Looker und Denodo, um eine alleinige Datenquelle für die gesamte Organisation bereitzustellen
  • Wertvolle Erkenntnisse, die zuvor in den Daten des Unternehmens vergraben waren, haben die Netzqualität um 22 % verbessert
  • Fundiertere Erkenntnisse zeigen neue Umsatzmöglichkeiten auf
  • Das Unternehmen erzielte 2,5 Millionen USD zusätzliche Einnahmen im ersten Jahr der Implementierung

Looker für Medien

Looker ermöglicht es Medienteams, das Beste aus ihren Daten herauszuholen, indem es eine einzige Unternehmensdatenquelle anbietet. Verwenden Sie Looker, um jedem den Datenzugriff zu ermöglichen und so den Benutzern zu erlauben einzutauchen, um eigene Fragen zu stellen und zu beantworten.