Was ist fortgeschrittene Analytik?

Fortgeschrittene Datenanalytik kann Sie beim Treffen innovativer Geschäftsentscheidungen unterstützten. Für fortgeschrittene Analytik- und Berichterstattungsfunktionen werden ausgereifte Tools für Data Mining, Big Data und prädiktive Analysen verwendet, um Daten auf wichtige Trends, Muster und Leistungsaspekte hin zu untersuchen. Mit der Menge der von Ihrem Unternehmen gesammelten wertvollen Daten steigt auch die Notwendigkeit, aus diesen Daten aussagekräftige Erkenntnisse für Wettbewerbsvorteile zu ziehen.

Fortgeschrittene Analytiktechniken

Tools für fortgeschrittene Analytik ermöglichen eine tiefgreifende Nutzung von Daten, um zu verstehen, warum etwas passiert, um Trends zu erkennen und vorausschauende Erkenntnisse zu gewinnen, und um Ihre Handlungen für ein gewünschtes Ergebnis zu optimieren. Die Nutzung dieser Methoden fördert den Aufbau einer robusten Grundlage für die Reifung fortgeschrittener Analytik. Einige fortgeschrittene Analytikmethoden umfassen:

Data Mining

Bei Data Mining handelt es sich um die Identifizierung von Sequenzen, Beziehungen oder Anomalien in großen Mengen von Rohdaten. Verbindungen innerhalb von Datensätzen können auf dieser Grundlage hergestellt und analysiert werden und Informationen zu Chancen und Risiken liefern.

Maschinelles Lernen

Diese fortgeschrittene Analysetechnik greift auf rechnerische Methoden zurück, um Muster oder Rückschlüsse in Daten zu finden und automatisch statistische Modelle zu erstellen, aus denen mit minimalem menschlichem Eingreifen zuverlässige Ergebnisse gewonnen werden können.

Kohortenanalyse

Die Kohortenanalyse ist eine fortgeschrittene Methode zur Datenanalytik, die allgemein anwendbare Erkenntnisse durch die Untersuchung des Verhaltens einer Gruppe von Menschen entwickelt. Lesen Sie Making Friends with Cohort Analysis (Freunde finden mit der Kohortenanalyse), um fünf Möglichkeiten kennenzulernen, wie Sie mithilfe einer Kohortenanalyse mehr aus Ihren Kundendaten herausholen können.

Cluster-Analyse

Die Cluster-Analyse ist eine Möglichkeit zur Erkennung von Unterschieden oder Ähnlichkeiten in Datensätzen, um diese Daten visuell darzustellen und Vergleiche zu erleichtern. Bei Box-Plot-Visualisierungen handelt es sich um eine Standardmethode zur Anzeige der Verteilungen von Daten in einem Cluster.

Kundenbindungsanalyse 

Bei der Kundenbindungsanalyse wird fortschrittliche Datenanalytik eingesetzt, um Kohorten von Benutzern oder Kunden zu verstehen. Anhand dieser Erkenntnisse können Sie sehen, welche Faktoren die Kundenbindung beeinflussen und diese Informationen in Ihre Strategien für den Kundenzuwachs einfließen lassen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Whitepaper zur Kundenbindungsanalyse und den zugrundeliegenden Daten.

Analyse komplexer Ereignisse

Die Analyse komplexer Ereignisse (auch: Complex Event Processing, CEP) ist ein fortschrittlicher Prozess der Datenanalytik, bei dem Ereignisdaten aus verschiedenen Quellen aggregiert und analysiert werden, sobald ein Ereignis eintritt. Bei der Analyse komplexer Ereignisse werden die Beziehungen zwischen Ursachen und Wirkungen in Daten identifiziert, um in Echtzeit Einblicke zu gewinnen, die vorteilhaft für die geschäftliche Entscheidungsfindung eingesetzt werden können.

Prädiktive Analytik

Prädiktive Analytik untersucht in Verbindung mit Data Mining, statistischen Methoden und maschinellem Lernen Daten, um die Wahrscheinlichkeit eines zukünftigen Ergebnisses vorherzusagen und angemessene geschäftliche Prognosen zu erstellen.

Welche Vorteile bringt fortgeschrittene Analytik?

Moderne Tools für die fortgeschrittene Datenanalytik ermöglichen es Ihnen, mehr Daten schneller zu analysieren und betrieblich zu nutzen. Die gewonnenen Einsichten ermöglichen darüber hinaus eine bessere und präzisere Entscheidungsfindung, die zu einem höheren ROI führt.

Mehr Zeit für strategische Erwägungen

Durch die Auswahl der richtigen Tools zur fortschrittlichen Analytik lassen sich die zur Rationalisierung des Prozesses der Sortierung und Analyse von Daten erforderlichen Ressourcen reduzieren. Unternehmen können große Mengen von Daten eingeben und die Erkenntnisse schneller für betriebliche Entscheidungen nutzen. Dadurch haben die Analysten mehr Zeit für wichtigere Projekte und Führungskräfte können sich intensiver auf die Strategie zur Verbesserung des Geschäfts konzentrieren.

Präzisere Entscheidungsfindung

Fortgeschrittene Analytik liefert genauere Erkenntnisse aus den Daten und verwandelt diese in aussagekräftige Informationen. Auf der Grundlage dieser Daten können Unternehmen schneller und genauer faktenbasierte Entscheidungen treffen.

Ein besseres ROI erzielen

Fortgeschrittene Analytiktools können Sie bei Entscheidungen dazu unterstützen, wo und wann Sie Ressourcen einsetzen. Dadurch wird die betriebliche Effizienz gesteigert und Kosten werden gesenkt. Fortgeschrittene Analytik deckt darüber hinaus die Bedürfnisse von Kunden auf und ermöglicht Ihnen die Entwicklung und den Ausbau von Produkten und Dienstleistungen, damit Sie Innovationen schneller als Ihre Konkurrenz auf den Markt bringen können.

Gemeinsame Nutzung von Daten und Unterstützung von Benutzern

Tools für fortgeschrittene Analytik können die Integration von Daten aus unterschiedlichen Quellen unterstützen und die sichere, gemeinsame Nutzung der Daten innerhalb Ihres Unternehmens gewährleisten. Wenn Daten für die Mitarbeiter zugänglich sind, können diese Chancen besser erkennen und nutzen, um das weitere Wachstum Ihres Unternehmens zu fördern.

Mehr erfahren