Was ist Business Intelligence?

Business Intelligence nutzt die Leistungsfähigkeit von Menschen und Technologien, um Daten zu sammeln und zu analysieren, die Organisationen in ihren strategischen und täglichen Entscheidungsprozessen nutzen.

Wie wird Business Intelligence abteilungsübergreifend genutzt?

Die Aufgabe der Business Intelligence ist es, die Leistung und die Richtung eines Unternehmens insgesamt zu verbessern. Analysierte Daten können wichtige Trends, Muster und Leistungskennzahlen (KPIs) in nahezu jedem Bereich des Unternehmens aufdecken, darunter Vertrieb, Kundendienst, Produktion, Sicherheit und andere. Ein modernes Business-Intelligence-Tool hilft Unternehmen zu verstehen, was passiert ist, warum etwas passiert ist und was passieren wird. So können die Abläufe innerhalb des Unternehmens besser optimiert werden.

Messung und Nachverfolgung der Verkaufsleistung

Business Intelligence Einblicke in die Customer Journey und Verkaufsaktivitäten zur Verfügung stellen. Die Erkenntnisse können wirkungsvoll zur Verbesserung der Leistung und zur Identifizierung von Bereichen, die förderlich für das Unternehmenswachstum sind, eingesetzt werden.

Optimierung von Prozessen und den Abläufen innerhalb eines Unternehmens

Wenn Daten zu Betriebsabläufen aus allen Bereichen gesammelt und mit Hilfe eines Business-Intelligence-Tools verwertet werden, können Unternehmen damit aussagekräftige Leistungskennzahlen (KPIs) entwickeln. Diese KPIs stärken das organisatorische Verständnis von Leistung und zeigen Möglichkeiten für Effizienzsteigerungen auf.

Identifikation von Möglichkeiten zur Steigerung des Gewinns

Business Intelligence kann aussagekräftige Erkenntnisse zur Verbesserung der Margen Ihres Unternehmens liefern. Diese reichen von der Unterstützung bei der Optimierung der Effektivität von Marketingprogrammen über die Verbesserung der Genauigkeit von Verkaufsprognosen bis hin zur Ermittlung der besten potenziellen Neukunden.

Finanzplanung, Budgetierung und Prognose

Die Nutzung von Business Intelligence zur Untersuchung der Trends in den Finanzdaten eines Unternehmens hilft Entscheidungsträgern bei der effektiven Erstellung und Anforderung von Budgets auf der Grundlage von ROI-Aussagen, die auf Daten basieren. Entscheidungsträger können infolgedessen Ressourcen so gewinnbringend wie möglich zuweisen.

Möglichkeiten für neue Geschäftszweige aufzeigen

Wenn Unternehmen Business Intelligence für die Entscheidungsfindung auf allen Ebenen nutzen, dann können sie schnell Anpassungen an die sich verändernde Geschäftslandschaft vornehmen. Business Intelligence hilft bei der Definition neuer Produktlinien, bei der Akquise neuer Kunden durch gezielte Marketingpläne und bei der Optimierung von Vertriebskanälen.

Beispiele für Business Intelligence

Die richtige Business-Intelligence-Plattform hilft Ihnen dabei, mehr aus Ihren Daten herauszuholen und diese besser zu nutzen. Dies sind einige Beispiele dafür, wie fortschrittliche Unternehmen Business Intelligence gewinnbringend einsetzen:

Business Intelligence verwaltet das Wachstum

Das Startup-Unternehmen für Smartphone-Zubehör PopSockets setzte eine Business-Intelligence-Plattform ein, um große Datenmengen zu verwalten und zu nutzen, was zu einem explosionsartigen Wachstum führte.

Business Intelligence verbessert die Entscheidungsfindung

Durch die Nutzung der Effizienz einer zentralisierten Datenplattform hat der Solarpanelhersteller für Privathaushalte Sunrun die geschäftliche Entscheidungsfindung durch die Definition von wichtigen Kennzahlen mit Business Intelligence aus einer Fülle von Daten aus verschiedenen Quellen verbessert.

Business Intelligence verbessert die betriebliche Effizienz

Heroku nutzte als führendes Unternehmen für Cloud-Plattformen als Service (PaaS) Business Intelligence zur Steigerung der betrieblichen Effizienz, um moderne Anwendungen effektiver bereitzustellen, zu verwalten und zu skalieren.

Warum ist Business Intelligence wichtig?

Unternehmen mit dem Ziel, ihre Effizienz bei faktenbasierten Entscheidungen zu steigern, sind sich der Bedeutung von Business Intelligence bewusst. Business Intelligence deckt wichtige Muster und Trends innerhalb Ihrer Geschäftsdaten auf und liefert einen umfassenden Einblick in organisatorische Abläufe, das Verhalten von Verbrauchern und die interne Produktivität. Diese Einblicke sind für die Optimierung der Entscheidungsfindung und Leistung von entscheidender Bedeutung.

Bei der Bewertung verschiedener Business-Intelligence-Tools sollten Sie sowohl die langfristigen und kurzfristigen Ziele Ihres Unternehmens definieren, als auch die für Ihr Unternehmen wichtigsten Funktionsmerkmale. Die aktuellen Herausforderungen und Erfolge unterscheiden sich gewiss von denen der Zukunft. Das von Ihnen ausgewählte Tool sollte mit Ihrem Unternehmen wachsen und sich an technologische Änderungen anpassen können.

Mehr erfahren

Business Intelligence im Einsatz

Erfahren Sie mehr darüber, wie effektiv eine Datenplattform für Sie sein kann.

Demo anfordern