Dieser Block bietet einen umfassenden Überblick über alle Kosten- und Leistungsdaten für ein oder mehrere BQ-Projekte und ermöglicht den Benutzern die Überwachung der BigQuery-Nutzung bis hinab auf die Benutzerebene. Es können Warnmeldungen für lang laufende oder kostenintensive Abfragen eingerichtet werden.

Datatonic bietet fachkundige Beratungsdienste an, um Unternehmen bei der richtigen Architektur ihrer Daten-Stacks zu helfen, damit sie ihr Investment in die Cloud optimal nutzen können. Der Block Google BigQuery Performance ermöglicht Anwendern einen detaillierten Einblick in die BQ-Nutzung und die damit verbundenen Kosten. Das Standard-Dashboard enthält Analysen zu den grundlegenden Kosten- und Leistungskomponenten, wie z. B.:

  • Abfragen und gescannte Gigabytes über einen ausgewählten Zeitraum
  • Durchschnittlicher Zeitaufwand für Abfragen nach Projekten und Benutzern
  • Anzahl der gescheiterten und erfolgreichen Abfragen
  • Mit jedem Benutzer und jeder Abfrage verbundene Kosten
  • Abfrage-Inspektor zur Analyse der Mechanismen und Kosten, die hinter den aufwendigsten und teuersten Abfragen stehen

Dieser Block bietet einen hervorragenden Ausgangspunkt, um ein umfassendes Verständnis Ihrer BQ-Nutzung zu erhalten. Wenn Sie fachliche Kompetenz rund um die Anwendung von GCP und Tuning im Allgemeinen wünschen, dann empfehlen wir Ihnen, sich an die Mitarbeiter von Datatonic zu wenden. Diese werden Sie gerne mit Ratschlägen und Dienstleistungen unterstützen. Sie können sich direkt oder über Ihren Looker-Analysten an uns wenden.