Business Intelligence-Tools für intelligentes Business

Akkurat

Sparen Sie Zeit mit zuverlässigen Metriken, über die sich alle einig sind.

Zugänglich

Arbeiten Sie aus einer einzigen Quelle für alle Ihre Daten – wann und wo immer Sie sie am meisten benötigen.

Umsetzbar

Finden Sie mehr als Antworten durch die Integration mit den Tools von Drittanbietern.

Ihre Daten, Ihr Unternehmen, Ihre Kennzahlen

Definieren Sie, wie sich verschiedene Datenquellen zueinander verhalten und was diese Daten bedeuten. Kombinieren Sie dann alle Ihre Daten, um einen vollständigen Überblick über die Kennzahlen zu erhalten, die Ihr Unternehmen repräsentieren.

Eine 360°-Ansicht Ihrer Kunden

Geben Sie jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, einen Kunden über Touchpoints hinweg zu sehen und persönliche Interaktionen mit ihm zu eröffnen.

Egal, ob Sie Upsell-Möglichkeiten identifizieren, Nutzungsmuster erfolgreicher Kunden verstehen oder maßgeschneiderte Nachrichten erstellen, Ihre Geschäftseffizienz wird sich mit zunehmendem Kundenverständnis verbessern.

Erzählen Sie eine Geschichte mit Ihren Daten

Großartige Visualisierung und Dashboards sind das Herzstück jedes Business Intelligence-Tools. Looker liefert diese und noch viel mehr. Weil Looker eine direkte Verbindung zu Live-Daten auf Zeilenebene herstellt, können Sie von jedem Dashboard aus weit in die Tiefe gehen, um zu verstehen, was gerade passiert.

Business Intelligence von Looker

Die einzigartig leistungsstarke Datenplattform von Looker hilft Unternehmen, einen echten Mehrwert aus ihren Daten zu ziehen. Mit der BI-Lösung von Looker kann jeder im Unternehmen ausgefeilte Fragen zu den Daten stellen und Erkenntnisse gewinnen, die Sinn haben.

Definieren Sie Metriken nur einmal

Looker generiert intelligent Ihr Basismodell und ermöglicht es Ihnen, sich auf die Definition der Beziehungen und Kennzahlen zu konzentrieren, die Ihr Unternehmen antreiben – alles an einem einzigen Ort. Jeder Mitarbeiter kann auf einen zentralen Speicher mit genauen, anpassbaren Kennzahlen zugreifen. Von Ihrer Kundendefinition bis hin zu Ihrer Version des Lifetime-Value können Teams auf frische, umsetzbare Daten zugreifen, denen sie vertrauen können.

Visualisierungen, die eine Geschichte erzählen

Erstellen Sie einfach zu lesende Berichte und ansprechende Dashboards, mit denen Benutzer Muster in Daten untersuchen können. Teilen Sie auf einfache Weise datenreiche Visualisierungen jederzeit und von jedem Gerät aus.

Skalieren mit den Technologien von heute

Heutige Datenbanken können leicht große Datenmengen abfragen. Da Looker direkt mit Ihrer Datenbank verknüpft ist, können Sie diese Leistungsfähigkeit voll ausschöpfen. Keine Daten zu extrahieren, keine Software herunterzuladen und praktisch keine Grenzen für das, was Sie erkunden können.

Schaffen Sie eine Datenkultur

Wenn das gesamte Unternehmen zuverlässige, vertrauenswürdige Antworten hat, kann jeder seine eigenen Fragen beantworten und fundiertere auf Daten basierende Entscheidungen treffen. Mit Looker können Unternehmen wie Credit Karma, The Economist und Etsy jetzt Daten verwenden, um jede Meinung zu untermauern.

Erfahrungen, die für alle gemacht wurden

Fragen, antworten, teilen

Der leistungsstarke Erkundungsbereich von Looker gibt Benutzern aller Niveaus eine Drag-and-Drop-Erfahrung, sodass sie über vorgefertigte Dashboards und Berichte hinausgehen und ihre individuellen Fragen stellen können.

Diese flexible Benutzeroberfläche gibt Benutzern die Möglichkeit, Fragen in Echtzeit zu iterieren und ihren Teil des Geschäfts besser zu verstehen.

Optimierung der Amortisationszeit

Anwendungen bringen Ihr Team mit Looker schneller als je zuvor zum Laufen. Wenn Unternehmen keine eigene Backend-Datenbank hosten möchten, machen es Anwendungen für Vertriebsanalytik, digitale Marketinganalytik und Webanalytik einfach, sich direkt von Looker aus mit den Daten zu verbinden.

Integrationen, die umsetzbare Erkenntnisse liefern

Machen Sie jedes Dashboard und jeden Bericht durch vorgefertigte Integrationen mit Top-SaaS-Anwendungen umsetzbar. Übermitteln Sie Daten an Tools wie Slack, Dropbox, Marketo und Segment, um Workflows zu initiieren – und nutzen Sie Webooks und unsere API, um Daten überallhin zu senden.

Bessere Intelligenz in den Tools, die Sie lieben

Bringen Sie Einblicke in Ihre bevorzugten SaaS-Plattformen, um Daten zu einem Teil jedes Gesprächs zu machen und integrieren Sie diese wieder in Tools wie Salesforce, Confluence, Sharepoint und Powerpoint.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Daten

Werden Sie auf Probleme aufmerksam, bevor sie zu Problemen werden. Setzen Sie Warnmeldungen für alles, von niedrigen Umsätzen über betrügerische Bestellungen bis hin zu ETL-Ausfällen. Planen Sie Berichte, wenn Sie wissen, welche Daten Sie wann benötigen.

Zugriff für alle – SQL optional

Mit dem SQL Runner von Looker können Analysten schnell erkennen, was in ihren Daten steckt und weniger technischen Benutzern erkundbare Berichte senden.

So sieht das in der Praxis aus

Ein auf Daten basierender Tag: Einführung in Looker als gewerblicher Benutzer

Sehen Sie, was Looker für ein E-Commerce-Unternehmen leisten kann

Erhalten Sie einen umfassenden Einblick Ihrer Kundenreise

Wie Looker funktioniert

Schritt 1

Verbinden Sie Looker mit jeglicher relationalen Datenbank wie Amazon Redshift oder Google BigQuery.

Schritt 2

Lassen Sie Looker automatisch ein Datenmodell nach Ihrem Schema erstellen.

Schritt 3

Verfeinern Sie das Modell, um die einzigartigen Metriken und die Geschäftslogik Ihres Unternehmens widerzuspiegeln.

Schritt 4

Schaffen Sie die Grundlagen – KPI-Dashboards und Abteilungsberichte – und laden Sie alle Ihre Benutzer dazu ein, diese zu nutzen.

Letzter Schritt

Ermutigen Sie Benutzer, in die kuratierte Umgebung einzutauchen, um ihre Fragen zu beantworten – wissend, dass Ihre Fragen in präzises, performantes SQL verwandelt wird.