Der Schutz der Daten unserer Kunden gehört zu den Kernwerten von Looker. Unser dediziertes Sicherheitsteam gewährleistet, dass zentrale Sicherheitspraktiken eingesetzt werden und effektiv funktionieren. Unsere Produktentwicklung beinhaltet die Security- Development- Lifecycle (SDLC)-Prinzipien, einschließlich Bedrohungsmodellen, statischen und dynamischen Scans, Code-Reviews, Bug-Bounties und Penetrationstests. Während des Produktbetriebs überwacht unser Team aktiv die Produktionsumgebung auf mögliche Bedrohungen für die Sicherheit unserer Kundendaten. In Abstimmung mit unserem DevOps-Team führen wir ein planmäßiges Programm zum Scannen und Patchen von Schwachstellen durch. Wir setzen Industriestandard-Algorithmen zur Verschlüsselung sensibler Daten ein, führen strenge Schlüsselverwaltungsprozesse durch und bewerten regelmäßig, ob das Produkt die erforderlichen Sicherheitsmerkmale aufweist, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen.